Am 09., 11. und 14. April waren die ausgebildeten Träger der Chemikalienschutzanzüge (CSA) aufgefordert, ihre jähliche Pflichtübung abzuleisten.

An allen drei Abenden trafen sich jeweils mehrere Trupps, um an einem präparierten Tank mehrere mögliche Leckagen abzudichten. Hierzu stehen den Einsatzkräften pneumatische Dichtkissen, Dichtmatten, Holzteile und anderes Material zur Verfügung.

Die Herausforderung besteht darin, im sehr sperrigen Anzug die notwendigen Handgriffe durchzuführen und das jeweils geeignetste Material auszuwählen.

Die Chemikalienschutzanzüge werden benötigt, um bei Gefahr durch gefährliche Stoffe ausreichend Schutz zu haben, um die Einsatzstelle betreten und dort arbeiten zu können.

CSA-Training_01.jpgCSA-Training_02.jpgCSA-Training_03.jpgCSA-Training_04.jpgCSA-Training_05.jpgCSA-Training_06.jpgCSA-Training_07.jpgCSA-Training_08.jpg

Aktuelle Einsätze

13.12.2018
First Responder
12.12.2018
First Responder
10.12.2018
Verkehrsunfall
10.12.2018
First Responder
10.12.2018
Öl auf Fahrbahn

Terminkalender

Keine Termine

Spenden

Social Media

facebook button

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen