Am Wochenende 12. und 13. April fand im Gerätehaus der Feuerwehr Feldkirchen ein Erste-Hilfe-Kurs der Kreisausbildung statt. Insgesamt 18 Teilnehmer erlernten an diesen beiden Tagen die wichtigsten Handgriffe zur Erstversorgung verletzter und erkrankter Personen.

Unter Leitung des Ausbilders Patrick Peters wurde der Ausbildungsschwerpunkt Herz-Lungen-Wiederbelebung intensiv trainiert. Neu hinzugekommen in die Erste-Hilfe-Ausbildung ist die Nutzung des Defibrillators, der in vielen Fällen die Überlebenschancen bei einer Herz-Lungen-Wiederbelebung deutlich erhöhen kann.

15 Teilnehmer aus dem Landkreis konnten durch diesen Kurs den ersten Teil ihrer Grundausbildung (Truppmann 1) erfolgreich abschließen und gehen in den Einsatzdienst über. Die drei Teilnehmer aus Feldkirchen setzen nun ihre Truppmann 1-Ausbildung intern fort.

EH-Lehrgang.jpg

Aktuelle Einsätze

22.10.2019
Brand
22.10.2019
Verkehrsunfall
22.10.2019
Hilfeleistung
19.10.2019
Hilfeleistung
18.10.2019
Gefahrgut

Terminkalender

07.12.2019 - 17:00
Der Nikolaus kommt zur Feuerwehr

Spenden

Social Media

facebook button

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen